Glamourstadtbummel-Zusatztermin zu NiKÖlaus:

Samstag, 5. Dezember 2015 , 14 Uhr

Glamourstadtbummel mit Freifrau von Kö_Zusatztermin zu NiKÖlaus_5.12.2015_Web

„Besinnlich“ wird es hofft Madame – oder doch mal wieder ganz „von Sinnen“? …
Den Massen in der Stadt zum Trotze begibt sie sich heut‘ zusätzlich auf Tour mit güldenem Buch und glitzerndem Jutesack und freut sich auf ihre Gäste beim Marsch über Kö & Co., vorbei an Weihnachtsmärkten und allerlei Touristen im Dorfe an der Düssel …

Als Düsseldorfer Millionärsgattin hat sie es sich zur Aufgabe gemacht der Landesbaugrube etwas Glamour zu verleihen und gewährt auf ihrer Tour Einblicke in glanzvollere Zeiten und präsentiert all die Tatsächlichkeiten mit freifräulichem Amüsement.

Das Ganze freifräulich glamourös beginnend mit Champagner-Empfang in Madames Petit Trianon im Hofgarten, dem Theatermuseum, und dann in (diesmal) güldenen Stiefeln und weihnachtlich „bemützt“ vorbei an Kö-Bogen-Bauten, Königsallee, durch die Altstadt und das Weihnachtsmarktgewirr… getreu nach Madames Motto: „Jede Stadtführung durch die Landesbaugrube ist eine immerwährende Baustellenführung!” … da hilft auch nicht Besinnlichkeit!:)

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Dauer ca. 2,5  Stunden.
Preis: 25,- Euro inkl. Empfang mit feinstem Kö-Champagner.

Termine, jeweils Samstags:

5. Dezember 2015,  14 Uhr (Zusatztermin)

12. Dezember 2015,  14 Uhr (Restkarten)

Kartentelefon des Theatermuseums Düsseldorf:
0211-89.96130

Exklusive Termine für Gruppen können jederzeit auf Anfrage gebucht werden.

 

Freifrau von Kö
Die Millionärsgattin – Städtisch geprüft, doch Staatlich verkannt
Petit Trianon im Hofgarten, Düsseldorf

www.facebook.com/freifrauvonkoe
www.freifrauvonkö.de

Glamourstadtbummel:

Kartentelefon des Theatermuseums Düsseldorf:
0211-89.96130

Gutscheine und Tickets erhältlich im:

Theatermuseum im Hofgarten,
Jägerhofstrasse 1, 40479 Düsseldorf, Di-So, 13-19.30 Uhr
www.duesseldorf.de/theatermuseum

Kaffeefahrt mit Kö&Co:

Tickets ausschliesslich im Kundencenter oder Onlineshop der Rheinbahn AG: www.rheinbahn.de/kaffeefahrt

Weitere Anfragen:

freifrauvonkoe@gmail.com

 

Advertisements