Glamour Stadtbummel Aktuelle Termine

Liebe gewillte KÖronabummlerinnen und -bummler,

Es ist wie es seit einiger Zeit bereits zu erwarten war: Leider gestatten die nun weiterhin geltenden Richtlinien im Rahmen der Coronaschutzverordnung keine Durchführung einer Kultur- oder Freizeitveranstaltung freifräulicher Art. Gerne wären wir mit Ihnen aufgebrochen in das sagenumrankte Dorfe an der Düssel doch müssen wir Sie vertrösten auf eine andere Zeit, ein neues Jahr, ein besseres Morgen.

Ganz förmlich ist der KÖronabummel mit Freifrau von Kö hiermit abgesagt. Alle erstellten Tickets und Rechnungen sind hiermit storniert.

Wir verstehen um welche wichtige Sache es für uns alle geht – auch wenn die Kultur mit Sicherheit nicht der Ursprung des viralen Übels ist und viele unserer Kollegen und Kolleginnen gerade in diesen Tagen vor den Scherben ihrer Lebenswerke stehen. Uns selbst geht es noch gut … doch vielen Künstlern und artverwandten Tätigen schon lange nicht mehr. Wir bleiben voller Hoffnung und Zuversicht und wünschen dies Ihnen auch von ganzem Herzen! Und vor allem – Bleiben Sie gesund!

Am Sa, 27. März 2021 feiert unser „Glamourstadtbummel“ sein Jubiläum – „10 Jahre und 1 Tag“! Wir können nicht sagen ob wir dieses Jubiläum begehen werden oder können – doch würden wir uns freuen Sie einmal in der Zukunft bei uns begrüssen zu dürfen zu einer freifräulichen Veranstaltung in unserem geliebten Dorfe an der Düssel. Sei es an Bord der Rheinbahn, über die Bordsteine flanierend oder zu unserer grossen Samstagabendshow welche wir seit ebenso 10 Jahren und einem Tag planen – auf „Welttournee durch Düsseldorf“!

Wir wünschen Ihnen eine Schöne Adventszeit mit Ihren Lieben, ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles alles Gute für das neue Jahr!

Mit freifräulichen Grüssen und einem Kuss,

Ihre
Freifrau von Kö

ABGESAGT: Am NiKÖlaus-Sonntag, 6. Dezember,  13 Uhr und  16 Uhr

Glamourstadtbummel – „KÖrona Edition”

Freifrau von Kö führt durch das Dorfe an der Düssel

Als Düsseldorfer Millionärsgattin hat sich Freifrau von Kö zur Aufgabe gemacht ihrem geliebten Dorfe an der Düssel etwas Glamour zu verleihen und gewährt auf ihrer Tour Einblicke in glanzvollere Zeiten. Sie präsentiert ihre freifräulichen Anekdoten, allerlei Geschichten, Gerüchte und Ansichten zur Stadtentwicklung und Architektur als unterhaltsamen und hygienisch einwandfreien „KÖrona-Bummel“.

Freifräulich glamourös beginnend mit „Champagner-Empfang“ direkt am Fuße der Königsallee mit Blick auf den Kö-Graben am Bergischen Löwen, um dann in güldenen Laufschuhen über die Kö, um den Kö-Bogen herum in den Hofgarten zu flanieren – getreu nach Madames Motto: „Jede Stadtführung durch die Landesbaugrube Düsseldorf ist eine immerwährendeBaustellenführung – früher mit Bauhelm – heute mit Sicherheitsabstand!”. Dauer ca. 1,5 Stunden.

Preis pro Person: 33 Euro

Alle Gäste erhalten zur Begrüssung einen Piccolo mit Madames feinstem „KÖ et CHANDON“ und exklusiv als Aktion für alle Termine im Jahr 2020 eine luxuriös-freifräuliche „KÖrona“-Stoffmaske.

Bei der Führung herrscht nach jeweils geltender und aktualisierter Coronaschutz-verordnung des Landes NRW ggf. Maskenpflicht für alle Gäste. Alle TeilnehmerInnen willigen ein, dass ihre Kontaktdaten im Rahmen der Coronaschutzmaßnahmen für 4 Wochen aufbewahrt werden zur Nachverfolgung etwaiger Infektionsketten. Die Teilnehmerzahl dieser Aussenveranstaltung ist auf 20 Personen begrenzt.

Reservierung und Kartenverkauf:

AKTUELL: Aufgrund des erneuten Lockdowns ist das Theatermuseum geschlossen und kein Kartenverkauf vor Ort möglich.

Aktuell Kartenbestellung via Email direkt an:  freifrauvonkoe@gmail.com:

Sie erhalten eine Rechnung via Email mit digital-güldener Karte inklusive Formular zur Kontaktdatenerfassung welches für jeden Teilnehmer zur Veranstaltung ausgefüllt und ausgedruckt mitgebracht werden muss – oder bei unserem Mitarbeiter am Treffpunkt ab 10 min vor Veranstaltungsbeginn erhältlich ist zum Ausfüllen.
Für Ihre Kartenbestellung via Email benötigen wir nachfolgende Angaben – nutzen und kopieren Sie gerne einfach folgenden Text für Ihre Email:
Betreffzeile:
Kartenbestellung für „KÖronabummel“ am DATUM, UHRZEIT
Angaben/Text:
Kartenbestellung für „KÖronabummel“
Termin: DATUM, UHRZEIT
Kartenanzahl: ………………..
Name, Vorname: ………………..
Anschrift: ………………..…………
Telefonnummer: ………………..
Im Falle eines weiteren Verbots von Freizeitveranstaltungen ab 1. Dezember 2020 werden ggf. gekaufte Tickets erstattet. Wir bleiben voller Hoffnung. Bleiben Sie gesund!

Treffpunkt und Beginn der Veranstaltung ist nicht am Theatermuseum sondern: Am Denkmal des Bergischen Löwen am Südende des Kö-Grabens, (Nähe Graf-Adolf-Platz).

Aktuelle Termine:

Am NiKÖlaus – Sonntag, 6. Dezember 2020, 13 Uhr und 16 Uhr

Die Mindestteilnehmerzahl der öffentlichen Termine beträgt 12 Personen.

Individuelle Termine für Gruppen können auf Anfrage gebucht werden: freifrauvonkoe@gmail.com

Freifrau von Kö

Die Millionärsgattin –Städtisch geprüft doch Staatlich verkannt.

facebook.com/freifrauvonkoe

instagram.com/freifrauvonkoe