Nächster Termin am

Samstag, 17. Oktober 2020, 13 Uhr

Glamourstadtbummel – „KÖrona Edition”

Freifrau von Kö führt durch das Dorfe an der Düssel

Als Düsseldorfer Millionärsgattin hat sich Freifrau von Kö zur Aufgabe gemacht ihrem geliebten Dorfe an der Düssel etwas Glamour zu verleihen und gewährt auf ihrer Tour Einblicke in glanzvollere Zeiten. Sie präsentiert ihre freifräulichen Anekdoten, allerlei Geschichten, Gerüchte und Ansichten zur Stadtentwicklung und Architektur als unterhaltsamen und hygienisch einwandfreien „KÖrona-Bummel“.

Freifräulich glamourös beginnend mit „Champagner-Empfang“ direkt am Fuße der Königsallee mit Blick auf den Kö-Graben am Bergischen Löwen, um dann in güldenen Laufschuhen über die Kö, um den Kö-Bogen herum in den Hofgarten zu flanieren – getreu nach Madames Motto: „Jede Stadtführung durch die Landesbaugrube Düsseldorf ist eine immerwährende  Baustellenführung – früher mit Bauhelm – heute mit Sicherheitsabstand!”. Dauer ca. 1,5 Stunden.

Preis pro Person: 33 Euro

Alle Gäste erhalten zur Begrüssung einen Piccolo mit Madames feinstem „KÖ et CHANDON“ und eine luxuriös-freifräuliche „KÖrona“-Stoffmaske.

Bei der Führung selbst herrscht keine Maskenpflicht,

Hygieneabstände müssen eingehalten werden.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Reservierung und Kartenverkauf:

Theatermuseum Düsseldorf: 0211-89.96130

Treffpunkt und Beginn der Veranstaltung ist nicht am Theatermuseum sondern: Am Standbild des Bergischen Löwen am Südende des Kö-Grabens, (Nähe Graf-Adolf-Platz).

Termine Samstags 13 und 16 Uhr:

17. und 31. Oktober 2020

weitere Termine folgen …

Individuelle Termine für Gruppen können auf Anfrage gebucht werden: freifrauvonkoe@gmail.com

Freifrau von Kö

Die Millionärsgattin –

Städtisch geprüft doch Staatlich verkannt.

freifrauvonkö.de

facebook.com/freifrauvonkoe

instagram.com/freifrauvonkoe